Nicht verpassen: Zwischenbilanzkonferenz DieMoRheinMain am 21. Juni 2016


DieMoRheinMain LogoFrankfurt RheinMain vernetzt – Dienstleistungen fördern elektrische Mobilität. DieMoRheinMain

im House of Logistics and Mobility (HOLM) am

Dienstag, den 21. Juni 2016
10.00 – 16.00 Uhr
HOLM GmbH, Bessie-Coleman Straße 7,
Frankfurt, Gateway Gardens 

 

Mit Beratung und Information zu mehr Elektromobilität in der Region Frankfurt RheinMain

  • Wer sind die potenziellen Nutzer von elektromobilen Dienstleistungen und welche Anforderungen stellen diese an die Dienstleistungen?
  • Erreiche ich mit meinem eFahrzeug mein Fahrtziel?
  • Ist ein ePkw im gesamten Lebenszyklus günstiger als ein konventioneller Pkw?
  • Welche Möglichkeiten als Unternehmen habe ich, die Nutzung von eFahrzeugen für Dienstfahrten und durch meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu vereinfachen?
  • Wie können Elektromobilität und Öffentlicher Verkehr verknüpft werden und wie kann die Elektromobilität in Stadtquartieren und bei Wohnungsunternehmen verankert werden?
  • Welche Handlungsmöglichkeiten hat die öffentliche Hand, um elektromobile Angebote aktiv zu gestalten und Elektromobilität voranzutreiben?

 

Die Projektpartner Frankfurt University of Applied Sciences, das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF, die House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH, die ivm GmbH (Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain) und die Universität Kassel möchten Ihnen Lösungsansätze zu diesen Fragestellungen vorstellen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Für die Fortführung des Projektes möchten wir gerne mit Ihnen im Rahmen des Workshopteils aktiv erarbeiten, in welchen Kontexten sich die Dienstleistungen einsetzen lassen, welche Schwerpunkte in der weiteren Entwicklung gesetzt werden sollen und wie wir die Dienstleistungen dauerhaft in der Region Frankfurt RheinMain verankern können.

Wir laden Sie als Akteure aus Forschung und Entwicklung, Interessenten der Elektromobilität, Vertreter der Immobilienwirtschaft, kommunale Vertreter und Mobilitätsdienstleister ein, an der kostenfreien Konferenz im HOLM teilzunehmen.

 

Weitere Informationen

Programm der Zwischenbilanzkonferenz (Download PDF)
Anfahrtsskizze HOLM (Download PDF)

 

Gerne können Sie sich mit einem Klick auf den Button unten auf dieser Seite zur Konferenz anmelden. 

Wir freuen uns, wenn Sie diese Einladung an interessierte Personen weitergeben.

 

Mit freundlichen Grüßen
Elena Herrmann im Namen der Projektpartner
Konsortialführung DieMoRheinMain, House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH
www.diemo-rheinmain.de

 

Anmeldung zur Zwischenbilanzkonferenz