Veranstaltungstipp: Konferenz zum Thema Elektromobilität für hessische Kommunen


flyer_screenshot

Programmflyer

Elektromobilität bietet viele Potenziale, das bestehende Verkehrssystem umweltfreundlicher zu gestalten und die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden zu verbessern. Veränderungen im Mobilitätsverhalten und die Akzeptanz neuer Verkehrsmittel und Fortbewegungsarten müssen bei den Menschen vor Ort ansetzen. Dabei kommt den kommunalen Verwaltungen eine wichtige Schlüsselrolle zu. Sie können den geeigneten Rahmen schaffen, dass Elektromobilität für die Bürgerinnen und Bürger als auch für die Wirtschaft attraktiver wird.

In dem Kongress „Elektromobilität in der Kommune“ sollen die wichtigsten Aspekte dieses Themas behandelt werden. Er richtet sich daher in erster Linie an die Bürgermeister, Landräte und politischen Entscheidungsträger in den hessischen Kommunen aber auch an alle relevanten Stellen innerhalb der kommunalen Verwaltung.

 

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.hessen-agentur.de/dynasite.cfm?dsmid=16221&newsid=27228&dsnocache=1

Programmflyer:
www.strom-bewegt.de/mm/Kongressprogramm_Elektromobilitt.pdf