Tag Archives : EOL-IS


Publikation des Förderschwerpunkts „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ kostenlos downloaden

Die 15 Verbundprojekte im BMBF-Förderschwerpunkt „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ und das Begleitforschungsprojekt DELFIN haben eine gemeinsame Abschlusspublikation mit den Ergebnissen ihrer Forschungsarbeiten vorgelegt. Diese kann über den folgenden Link kostenlos heruntergeladen werden: Dienstleistungen als Erfolgsfaktor für Elektromobilität. Ergebnisse aus dem Förderschwerpunkt “Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität”   Produktinformation Format: PDF Dateigröße: 9,33 MB Seitenzahl (Inhalt): 169 Seiten ISBN der Buchpublikation: 978-3-8396-1212-5 […]

Cover

© Iakov Kalinin / Fotolia.com

Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität – Mit kundenorientierten Angeboten zum Erfolg: Abschlusstagung am 5. Juli 2017 in Aachen

Wie lässt sich der Markt für Elektromobilität schneller und effektiver durchdringen? Auf welche Weise helfen innovative Dienstleistungen dabei, die Akzeptanz von Elektromobilitätslösungen zu verbessern? Unter dem Motto “Mit kundenorientierten Angeboten zum Erfolg” präsentieren 16 Projekte ihre Forschungsergebnisse und laden die Veranstaltungsteilnehmer/innen zum Austausch in interaktiven Sessions ein. Die Entwicklung immer ausgereifterer Fahrzeuge, Batterien und Ladekomponenten ist […]


Fokusgruppentreffen beim DRK Rettungsdienst Mittelhessen in Marburg

Am 22. April 2016 trafen sich Vertreter der Forschungsprojekte ProMobiE, GeNaLog, EOL-IS, SafetE-car und DELFIN für das vierte Arbeitstreffen der Fokusgruppe „Geschäftsprozess- und Kompetenzentwicklung für Elektromobilitätsdienstleistungen“ in der Universitätsstadt Marburg. Gastgeber war der Rettungsdienst Mittelhessen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), vertreten durch Carsten Hauser und das Projekt SafetE-car. Im Mittelpunkt des Treffens stand der Erfahrungsaustausch […]

Teilnehmer/innen v. l. n. r.: Carsten Hauser (DRK Bildungszentrum Mittelhessen), Sabrina Lamberth-Cocca (Fraunhofer IAO), Daniela Kirsch (Fraunhofer IML), Markus Monhof (ERCIS, WWU Münster), Christoph Hindersmann (P3 Energy), Stefan Hilger (VDV Akademie)

Call for Papers zum Workshop IDEE im Rahmen der INFORMATIK 2016

Call for Paper: IT und Dienstleistungen für die Energiewende und Elektromobilität (IDEE) auf der INFORMATIK 2016

Deadline: 2. Mai 2016 Das KSRI wird auch dieses Jahr mit einem Workshop auf der INFORMATIK 2016 vertreten sein. Zusammen mit den bewährten Partnern Prof. Daniel Beverungen (Universität Paderborn) und Dr. Martin Matzner (WWU Münster) wird es wieder einen Workshop zum Thema „IT und Dienstleistungen für die Energiewende und Elektromobilität (IDEE)“ geben. Der Workshop richtet […]


Neue Broschüre zu Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität: F&E-Ergebnisse aus 15 Projekten

In einer neuen Broschüre präsentieren 15 Förderprojekte konkrete Lösungsansätze und Ergebnisse zu Fragestellungen im Bereich der Elektromobilitätsdienstleistungen und erläutern diese anschaulich anhand von Anwendungsbeispielen. Die Broschüre kann über den folgenden Link kostenlos heruntergeladen werden: Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität: F&E-Ergebnisse aus 15 Projekten   Produktinformation Format: PDF Dateigröße: 4,51 MB Seitenzahl (Inhalt): 41 Seiten Seitenzahl PDF: 43 Seiten […]

Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität: F&E-Ergebnisse aus 15 Projekten (Download PDF, 2,43 MB)

EOL-IS_Loesungskonzept

End-Of-Life Solutions für eCar-Batterien

Entwicklung integrierter Lösungen und Informationssysteme für die Weiterverwendung von Traktionsbatterien aus Elektrofahrzeugen   Weiterverwendung gebrauchter Traktionsbatterien Nach mehrjähriger automobiler Nutzung schließt eine reduzierte Leistungsfähigkeit einer Batterie ihren weiteren Einsatz im Elektrofahrzeug aus. Sind derart gebrauchte Traktionsbatterien jedoch technisch noch intakt, ist eine passgenaue Weiterverwendung in diversen Szenarien realisierbar (z. B. als Pufferspeicher in Smart Homes oder […]


Fokusgruppentreffen Elektromobilitätsdienstleistungen

Kunden von Elektromobilitätsangeboten im Mittelpunkt: 3. Fokusgruppentreffen zu „Geschäftsprozess- & Kompetenzentwicklung“

Am 1. Oktober 2015 trafen sich vier Verbundprojekte aus dem BMBF-Förderschwerpunkt „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ sowie das Begleitprojekt DELFIN in der Fokusgruppe „Geschäftsprozess- und Kompetenzentwicklung für Elektromobilitätsdienstleistungen“, um sich über aktuelle Herausforderungen und Lösungen für Dienstleistungen in der Elektromobilität auszutauschen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Gastgeber war das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund. […]


European Conference on Information Systems (ECIS) mit Beiträgen aus dem Förderschwerpunkt

Auf der diesjährigen ECIS (vom 26.-29. Mai in Münster) sind die Verbundprojekte CrowdStrom und EOL-IS mit eigenen Beiträgen vertreten.   Beiträge von CrowdStrom: Matzner, M., von Hoffen, M., Heide, T., Plenter, F., & Chasin, F. (2015). A Method for Measuring User Preferences in Information Systems Design Choices. In Proceedings of the European Conference on Information Systems […]

Förderschwerpunkt "Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität

INFORMATIK 2015 © Gesellschaft für Informatik

Workshop „IT und Dienstleistungen für die Energiewende und Elektromobilität (IDEE)“

Forum für Dienstleistungsinnovationen auf der INFORMATIK 2015   Auf der 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (INFORMATIK 2015) in Cottbus veranstaltet das Karlsruhe Service Research Institute (KSRI) am KIT in Kooperation mit dem European Research Center for Information Systems (ERCIS) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie Vertretern der Fachrichtung Energieinformatik der Universität Oldenburg den Workshop […]