Das von der Bergischen Universität Wuppertal koordinierte Verbundprojekt “EmoTal – Nutzerzentrierte Elektromobilität Wuppertal” befasst sich seit zwei Jahren mit der Entwicklung nutzerzentrierter Dienstleistungsinnovationen im Bereich Elektromobilität. Die erste Projektphase ist seit diesem Herbst abgeschlossen. Auf Grundlage der Ergebnisse ist inzwischen ein weiteres Jahr zur Evaluierung der erarbeiteten Dienstleistungsinnovationen bewilligt worden.
Weiterlesen …

Quelle:
www.wuppertaler-rundschau.de/lokales/projekt-emotal-wird-verlaengert-aid-1.6404575