Wie können Dienstleistungen die Verbreitung von Elektromobilität unterstützen und wie werden sie systematisch entwickelt? Anhand von vier Fallstudien aus Finnland, Estland, Dänemark und Norwegen stellt das Fraunhofer IAO Ansätze für die Entwicklung von Elektromobilitätsangeboten vor. Als wesentliches Ergebnis zeigte sich dabei u.a., wie Kunden auf spielerische Weise in die Entwicklung von Elektromobilitätsangeboten einbezogen werden können, damit diese Akzeptanz finden.

Vollständige Meldung: www.iao.fraunhofer.de/lang-de/dienstleistungs-und-personalmanagement/iao-news/1753-elektromobilitaet-spielerisch-entdecken.html

Erfolg-mit-Elektromobilitaet_Fallstudien_2016

Save-the-Date: “Elektromobil durch die Zukunft” am 9. November 2016

Elektromobil durch die Zukunft Zukunftsszenarien und neue Dienstleistungen für die Elektromobilität 2030 Buchveröffentlichung und Tagung am 09.11.2016 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen Namhafte Forschungsinstitute stellen ihre Forschungsergebnisse und deren Auswirkungen auf das Jahr 2030 vor. Weitere Informationen erhalten Sie über FIAP e. V.: Save-the-Date: „Elektromobil durch die Zukunft“   Tweet

KIE-Lab_Kreis

Erfolg-mit-Elektromobilitaet_Fallstudien_2016

Neue Publikation kostenlos downloaden: Erfolg mit Elektromobilität – Fallstudien zu nutzerfreundlichen Dienstleistungen und innovativen Geschäftsmodellen

In einer neuen Veröffentlichung präsentiert das Fraunhofer IAO im Rahmen des Projekts DELFIN, Teilvorhaben “Innovation und Nutzerorientierung”, Fallstudien zu Dienstleistungen und Geschäftsmodellen im Bereich Elektromobilität. Diese kann als PDF über den folgenden Link kostenlos heruntergeladen werden: Erfolg mit Elektromobilität: Fallstudien zu nutzerfreundlichen Dienstleistungen und innovativen Geschäftsmodellen This publication is also available in English language: Case […]


Jetzt online verfügbar: Praktisches Exceltool zu Marktstrukturen der Elektromobilität

Der folgende vom FIR an der RWTH Aachen im Projekt DELFIN erarbeitete Demonstrator stellt das Ergebnis einer umfassenden Recherche zu den Marktstrukturen der Elektromobilität dar. Es werden sowohl die relevanten Akteure im Elektromobilitätsmarkt als auch deren gemeinsam durchgeführte Projekte dargestellt. Zu jedem Akteur und zu jedem relevanten Thema der Elektromobilität werden darüber hinaus zentrale Thesen […]

Exceltool zur kostenfreien Nutzung (Download XLSM, 2,01 MB)

© zhu difeng / Fotolia.com

Jetzt online verfügbar: Kompakte Übersicht zu internationalen Aktivitäten im Bereich Elektromobilität

Die folgende vom FIR an der RWTH Aachen im Projekt DELFIN erarbeitete Präsentation stellt einen Überblick über internationale Aktivitäten im Kontext der Elektromobilität dar. Jede der insgesamt 188 identifizierten Aktivitäten wurde in einen Steckbrief überführt. Dieser enthält Informationen über den Ort, das Thema, den Inhalt, die kategorische Einordnung und die Konsequenzen der jeweiligen Initiative. Darüber […]


Treffen Sie DELFIN vom 18.-20. Oktober auf der eCarTec Munich & eMove360° Europe 2016!

Endlich ist es soweit … Vom 18. bis 20. Oktober 2016 präsentiert sich das Forschungsprojekt DELFIN auf der internationalen Messe eCarTec Munich 2016 im Rahmen der eMove360° Europe 2016.   Besuchen Sie uns mit einem kostenlosen Tagesticket! Sie finden uns in Halle A5 an Stand Nr. 714. Dort zeigen wir Ihnen aktuellste Ergebnisse aus Forschung und […]

5128 DELFIN Roadshow Stempel

Einladung zur 3. Siegener eMobility Konferenz am 29. September 2016

Einladung: 3. Siegener eMobility Konferenz

2015 startete das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungsprojekt remonet – regionales eMobility Netzwerk an der Universität Siegen. Ziel des Projektes ist es, in enger Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Siegen und regionalen Unternehmen, die Bedingungen für die Einführung von Elektromobilität in der Region zu entwickeln und erste Praxiserprobungen zu realisieren. […]


5. Fokusgruppentreffen der Gruppe 2 „Sharing und kooperative Dienstleistungsnetzwerke“ am 23.6.16 in Passau

Am Donnerstag, den 23.6.16 war es wieder soweit: die Fokusgruppe „Sharing und kooperative Dienstleistungsnetzwerke“ traf sich zu ihrem regulären halbjährlichen Fokusgruppentreffen. Die Gruppe war diesmal zu Gast beim Verbundprojekt BeEmobil in der schönen Universitätsstadt Passau. Wie üblich stellten die einzelnen Verbundprojekte aus der Gruppe ihren aktuellen Stand vor. Als Vertreter des Meta-Projekts stellte Niklas Kühl […]

Fokusgruppe "Sharing und kooperative Dienstleistungenetzwerke für die Elektromobilität"

5128 DELFIN Roadshow Stempel

Save-the-Date: Innovationsdialog zu Elektromobilität und Dienstleistungen

Workshop-Reihe Durch die wachsende Bedeutung von Elektromobilität ergeben sich für Unternehmen in Deutschland zahlreiche interessante Geschäftsfelder. Kundenfreundliche Dienstleistungen spielen dabei eine wichtige Rolle: sie gleichen Schwächen aus, überbrücken Systembrüche – und haben das besondere Potenzial, Kunden zu begeistern. Mit unserer Workshop-Reihe bieten wir Unternehmen eine Plattform, um die vielfältigen Möglichkeiten zu erkunden, und geben wertvolle […]