Tagging-Archive: Nutzerintegration


Neue Publikation kostenlos downloaden: Erfolg mit Elektromobilität – Fallstudien zu nutzerfreundlichen Dienstleistungen und innovativen Geschäftsmodellen

In einer neuen Veröffentlichung präsentiert das Fraunhofer IAO im Rahmen des Projekts DELFIN, Teilvorhaben “Innovation und Nutzerorientierung”, Fallstudien zu Dienstleistungen und Geschäftsmodellen im Bereich Elektromobilität. Diese kann als PDF über den folgenden Link kostenlos heruntergeladen werden: Erfolg mit Elektromobilität: Fallstudien zu nutzerfreundlichen Dienstleistungen und innovativen Geschäftsmodellen This publication is also available in English language: Case […]


Gemeinsam unter Strom: CODIFeY Fachtagung – jetzt schnell noch anmelden

Einladung – CODIFeY Fachtagung Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe CODIFeY-Partner, am Montag, den 27. Juni 2016 findet von 13:00 – 17:15 Uhr in der Service Manufaktur JOSEPHS® in Nürnberg die Fachtagung „Gemeinsam unter Strom: Impulse aus dem ersten Jahr eMobilisten.de“ statt. Das Verbundprojekt CODIFeY – Community‐basierte Dienstleistungsinnovation für e‐Mobility – präsentiert die Projektergebnisse aus […]

Verbundprojekt CODIFeY

Gemeinsam für die Zukunft der E-Mobilität: Open Innovation mit der Online-Community-Plattform “eMobilisten”

Unterstützende Technologien sind schon so weit ausgereift, dass jeder in seinem Alltag elektrisch mobil sein könnte. Jedoch haben viele potenzielle Nutzer immer noch eine Reihe von offenen Fragen und sehen sich dadurch mit Unsicherheiten konfrontiert. Zusätzlich erleben bestehende E-Mobilitäts-Nutzer immer wieder Frustrationen wegen unausgereiften oder nicht vorhandenen Dienstleistungen. Das Projekt CODIFeY adressiert diese Problemstellungen und […]


Kundenintegration für neue elektromobile Dienstleistungen

Aufgrund von Internationalisierungsprozessen wächst der Druck auf Unternehmen, vorhandene Produkte und Dienstleistungen stetig weiterzuentwickeln sowie mit innovativen Dienstleistungen neue Geschäftsfelder zu erschließen. Nicht zuletzt der Erfolg von Tesla setzt die traditionellen Autobauer unter Druck. Dabei gibt es ein breites Kunden- bzw. Anwenderwissen sowohl im Internet in Form von Foren, wie etwa www.goingelectric.de, oder offline in […]


Gruppenfoto EmoTal

Wie die Elektromobilität im Alltag überzeugt: EmoTal präsentiert Ergebnisse der Elektro-Kfz-Fahrerumfrage

Ziel des Verbundprojekts „EmoTal – Nutzerzentrierte Elektromobilität Wuppertal“ ist die Entwicklung neuer Dienstleistungen im Bereich Elektromobilität. Der innovative Ansatz des Projekts ist der spezielle Fokus auf die Nutzerperspektive, um Mehrwerte für Nutzer zu schaffen, Bedarfe zu stillen und damit die Alltagstauglichkeit der Elektromobilität zu fördern. Die entscheidenden Grundlagen für die Umsetzung des Vorhabens stellen intensive […]


Kunden von Elektromobilitätsangeboten im Mittelpunkt: 3. Fokusgruppentreffen zu „Geschäftsprozess- & Kompetenzentwicklung“

Am 1. Oktober 2015 trafen sich vier Verbundprojekte aus dem BMBF-Förderschwerpunkt „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ sowie das Begleitprojekt DELFIN in der Fokusgruppe „Geschäftsprozess- und Kompetenzentwicklung für Elektromobilitätsdienstleistungen“, um sich über aktuelle Herausforderungen und Lösungen für Dienstleistungen in der Elektromobilität auszutauschen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Gastgeber war das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund. […]

Fokusgruppentreffen Elektromobilitätsdienstleistungen

Service Engineering für Elektromobilitätsdienstleistungen

Am 23. und 24. Juni 2014 trafen sich in Münster die beiden Fokusgruppen des BMBF-Förderschwerpunkts “Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität” zum ersten konkreten Ergebnisaustausch und zur gemeinsamen Diskussion. Moderiert durch Herrn Dr. Beverungen und Herrn Dr. Matzner (beide Universität Münster) wurde der Frage nachgegangen, wie sich neue Elektromobilitätsdienstleistungen erfolgreich entwickeln lassen und welche Methoden dabei eingesetzt werden […]