Tag Archives : Personas


Projekt DELFIN trifft im Rahmen der eCarTec / eMove360° 2016 in München auf großes Interesse

Vom 18. bis 20. Oktober 2016 präsentierte das Forschungs- und Begleitprojekt DELFIN auf der Leitmesse für Elektromobilität eCarTec 2016 im Rahmen der eMove360° aktuelle Ergebnisse und tauschte sich intensiv mit den Standbesuchern und -besucherinnen aus. Am Messestand wurden gebündelt die Forschungsarbeiten des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO aus Stuttgart, des Karlsruhe Service Research Instituts […]

Die Projektergebnisse, u. a. in Form von Buchpublikationen, stoßen auf großes Interesse

Glückliche Nutzer dank innovativer Dienstleistungen für Elektromobilität – Ein Animationsvideo

Herr Schneider arbeitet im Außendienst und ist deshalb viel mit seinem Auto „Eumel“ unterwegs. Leider ist Eumel nicht mehr der Jüngste. Deshalb muss er heute wieder einmal in die Werkstatt. Höchste Zeit für etwas Neues? Vielleicht ein Elektroauto? Herr Schneider ist wie so viele zunächst skeptisch. Unterwegs in seinem elektrischen Ersatzwagen trifft Herr Schneider auf allerhand Überraschungen und Geschehnisse. Dabei bleibt auch seine geliebte Oma am Ende nicht ganz unberührt …

Glückliche Nutzer dank innovativer Dienstleistungen für Elektromobilität - Ein Animationsclip des Fraunhofer IAO

Teilnehmer/innen des 4. Arbeitstreffens der Fokusgruppe "Sharing und kooperative Dienstleistungsnetzwerke für die Elektromobilität"

4. Fokusgruppentreffen der Gruppe 2 „Sharing und kooperative Dienstleistungsnetzwerke“

Das vierte Treffen der Fokusgruppe 2 „Sharing und kooperative Dienstleistungsnetzwerke“ fand im House of Logistics and Mobility in Frankfurt/Main statt. Gastgeber war diesmal das Projekt DieMoRheinMain. Das Thema des Treffens war ein Austausch der Projekte über ihren Status Quo sowie die Produktisierung ihrer Projektergebnisse als Thema des Workshops am Nachmittag. Nach einer Begrüßung durch Elena […]


Service Engineering für Elektromobilitätsdienstleistungen

Am 23. und 24. Juni 2014 trafen sich in Münster die beiden Fokusgruppen des BMBF-Förderschwerpunkts “Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität” zum ersten konkreten Ergebnisaustausch und zur gemeinsamen Diskussion. Moderiert durch Herrn Dr. Beverungen und Herrn Dr. Matzner (beide Universität Münster) wurde der Frage nachgegangen, wie sich neue Elektromobilitätsdienstleistungen erfolgreich entwickeln lassen und welche Methoden dabei eingesetzt werden […]

Fokusgruppen-1